EMA & IBM




Die European Mainframe Academy reagiert auf das mangelnde Qualifizierungsangebot mit einer fokusierten Nachwuchsförderung. Ziel ist die Sicherung des bestehenden Know-hows und eine zeitnahe, hochqualifizierte und bedarfsorientierte Expertenausbildung.
Blended Learning





Die Ausbildung der EMA beruht auf Blended Learning und ermöglicht individuelle Lernpfade. Phase I ist auf den deutschsprachigen Teil Europas ausgerichtet und entspricht den exakten Marktanforderungen. Das Ausbildungsangebot für die fremdsprachigen EU-Länder wird sukzessive ausgebaut. Sehen Sie hierzu auch unsere Beschreibung "Neue Wege der Mainframe-Ausbildung"

Berufsbegleitende Qualifizierung

Das Curriculum umfasst einen Themenkatalog mit sowohl festen wie fakultativen Wahl- und Vertiefungsmöglichkeiten.

Ausbildungsumfang


Je nach Ausbildungsrichtung und Vorkenntnissen umfasst der jeweilige Lernaufwand für den Pflichtteil bis zu 900 Stunden, darin enthalten sind ca. 190 Stunden Virtual-Classroom-Sessions, etwa 8 Präsenz-Workshops a' 2,5 Tage, Online-Übungen und Coaching.

Ausbildungsschwerpunkte  


     
Im Mittelpunkt der Weiterbildung stehen u. a. Themen wie z/OS Basics, z/OS Application Development, DB/DC, z/OS System Programmierung, Virtualisierung, Linux.

Langzeit-Traineeprogramme   

   


     


Kurzzeit-                            Modul-Spezialisierungen



     

- EMA Certified IBM Mainframe System Specialist (24 Monate)

- EMA Certified IBM Mainframe System Operator (18 Monate)

   

EMA Certified Professional for Mainframe Security (4 Monate)

   (bestehend aus z/OS Security Server (RACF) + Kryptographie, Mainframe-HW-Support)

- EMA z/OS Security (RACF) Professional (2 Monate)

- EMA Sysplex Planning & Implementation Professional (3 Monate)

- EMA Kryptography & Mainframe-HW‐Support Professional (2 Monate)

- EMA Storage Management & DFSMS Professional (3 Monate)

- EMA Mainframe Praxis Professional (3 Monate)

- EMA Internet Integration Professional (3 Monate)

- EMA z/VM & Linux Professional (3 Monate)

- EMA z/OS Performance Management Professional (3 Monate)

- EMA COBOL Professional (3 Monate)

EMA Zertifikat


Unser eingeführtes Zertifikat sichert den Fortbestand hochqualifizierter Fachkräfte.

Teilnehmer




Ob neu rekrutiert, Aus- oder Weiterbildung im Rahmen der Personalentwicklung oder im Quereinstieg richtet sich das Qualifizierungsprogramm insbesondere an Interessenten, die eine technische Ausbildung haben und Programmier-Vorkenntnisse besitzen – idealerweise in einem Umfeld, das künftig von der Mainframe-Welt tangiert wird.